Physiotherapie

  • umfasst im wesentlichen die Behandlung des Bewegungsapparates
  • soll Funktionsstörungen des Bewegungssystems vermeiden
  • befasst sich mit der Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung der natürlichen Bewegungsabläufe
  • will optimale individuelle Bewegungs- und Schmerzfreiheit ermöglichen


Dabei geht es um Schulung von Bewegungsökonomie, physiologischer Gelenksbelastung und -entlastung, Haltungs- und Koordinationsschulung, ergonomische Beratung, Kräftigung geschwächter, Dehnung verkürzter und Lockerung verspannter Muskulatur. Physiotherapie soll dabei mehr sein als die bloße Beseitigung einer Funktionsstörung. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes ist es mir wichtig, nicht nur den beeinträchtigten Körperteil zu behandeln, sondern den Menschen in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt der Betreuung zu sehen.

Liebe PatientInnen!!

 

Aufgrund der aktuellen Situation und um einen Beitrag zur Entspannung der Lage beizutragen habe ich mich entschlossen meine Praxis vorübergehend zu schliessen. Ich hoffe, dass ich bald wieder persönlich für Sie da sein kann.

Für Rückfragen bin ich natürlich telefonisch erreichbar.

 

Ich hoffe, sie verbringen diese besondere Zeit gut und bleiben gesund!!

 

 

 

p.s.:Ich bin auf folgenden sehr interessanten, mutmachenden Artikel eines Zukunftsforschers aufmerksam geworden.

Vielleicht haben sie Zeit und Lust ihn zu lesen.

 

 Matthias Horx...Die Welt nach Corona

Die Corona-Rückwärts-Prognose: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise „vorbei” ist

 

nachzulesen unter  https://www.horx.com/48-die-welt-nach-corona/